Anmelden



a

Regeln

  1. Allgemein und wichtig: Beachtet, dass es neben euch noch viele weitere Leute gibt. Seid höflich und freundlich gegenüber anderen, greift keine User an oder beleidigt sie und respektiert die Meinungen anderer genauso, wie ihr selbst respektiert werden möchtet.
  2. Wir wollen nicht, dass Spieler aufgrund ihres Könnens (Skill), ihrer Herkunft, Religion, Stimme, Geschlecht, etc. in jeglicher Form diskriminiert oder gar völlig vom Spielgeschehen ausgeschlossen werden!
  3. Solltest du aus privaten Gründen (Urlaub, Beruf, etc.) länger als 2 Wochen daran verhindert sein, online zu kommen, trage deine Abwesenheit bitte im Forum ein oder informiere unser Support Team, da wir sonst davon ausgehen werden, dass deinerseits kein Interesse an uns besteht.
  4. Bei Spielen, in denen die Benutzung eines Clantags (z.B CS:GO – Steam Gruppe oder BF – Platoon) oder eine kostenlose Änderung des Benutzernamens ohne weiteres möglich ist, ist es angebracht, unser Clan-Tag “Sen-eS” oder kurz „Sen“ zu verwenden.
  5. Anweisungen des Serenity-eSport Managements sind zu akzeptieren und unmittelbar umzusetzen.
  6. Das benutzen unserer Dienste ist völlig kostenlos. Wir freuen uns dennoch über jede Spende, um die Kosten, welche für uns entstehen, decken zu können.
  7. Es ist nicht möglich, parallel in einem anderen Clan oder Community zu sein, wenn sich dessen Hauptspiele mit unseren decken. Ausnahmen sind mit unserem Support zu klären.
  8. Angriffe gegen unsere Dienste (Server), Teammitglieder oder Mitglieder können strafrechtlich verfolgt und zur Anzeige gebracht werden.
  9. Auf all unseren Plattformen sind ausschließlich die Sprachen Deutsch und ggf. Englisch zu verwenden. Weitere Sprachen sind nicht weiter erwünscht.
  10. Interne URLs, Passwörter oder Daten in jeglicher Form sind unter keinen Umständen zur Weitergabe gedacht. Wir handhaben dies mit einem globalen Ban aus all unseren Diensten.
  11. Meinungsfreiheit bedeutet nicht „Frei von Konsequenzen“ zu sein. Das Recht auf freie Meinungsäußerung bedeutet, dass ihr für eure Meinung nicht verfolgt bzw. verhaftet werden könnt. Es bedeutet allerdings nicht, dass euch jeder zuhören muss, oder dass wir verpflichtet sind, eure Meinung auf unseren Diensten zu veröffentlichen. Meinungsfreiheit schützt euch nicht vor Kritik, anderen Meinungen oder davor, gesperrt zu werden, wenn eure Inhalte unsere Regeln oder die deutschen Gesetze verletzen.
  12. Unser Team hat immer einen Grund, wenn wir bestimmte User sanktionieren, also seht bitte davon ab, aufgrund einer Maßnahme Streitereien zu starten, beispielsweise aufgrund von Verwarnungen, Bans oder sonstigem. Veröffentlicht keine Text-Logs oder Email-Konversationen von Gesprächen mit dem Team. Wenn ihr in einem einzelnen Fall ein Problem seht oder mit der Herangehensweise einer Maßnahme unzufrieden seid, sendet eure sachliche Kritik an unseren Support mit der Bitte, den Fall von einem anderen Kollegen prüfen zu lassen. Wir werden euch dann natürlich auch unsere Sicht erklären und sicherlich gemeinsam eine Lösung finden.
  1. Keine Fake-Namen! (Chupa, Xam, Namen von Personen des öffentlichen Lebens, etc.)
  2. Keine Fake-Avatare.
  3. Kein Flood oder Spammen! (Stupsen, Textnachrichten, Channel Switchen)
  4. Keine Rassistischen, Gewaltverherrlichende, Sexuelle, Provokative User-Avatare/Namen/Channel!
  5. Keine Beleidigungen, Mobbingattacken, etc.
  6. Kein Spam, stalken etc.
  7. Keinen Stimmverzerrer verwenden!
  8. Keine Sprachaufzeichnungen starten!
  9. Keine Links als Username!
  10. Keine Links zu Rassistischen oder Sexuellen Inhalten in den Chat, Namen, Channelnamen oder Channelbeschreibung schreiben!
  11. Das Einreichen von Beschwerden nicht missbrauchen!
  12. In einer Spielelobby ist laute Musik, Rumgeschreie sowie jegliche Störung von außerhalb des Teams verboten.
  13. Das Versenden oder Nutzen von IP Loggern & das Ausnutzen von Sicherheitslücken ist ebenfalls nicht erlaubt!
  14. Jeder Spieler ist gleich, sollte jemand diese Community als Singlebörse missbrauchen, wird dieser ohne jegliche Vorwarnung ausgeschlossen.
  15. Soundbots sind nur mit vorheriger Einwilligung der Mitglieder im jeweiligem Channel erlaubt.
  16. Unangenehme Geräusche wie Furzen, Rülpsen, etc. haben im Teamspeak nichts verloren.
  1. Spieler die unseren Clantag tragen repräsentieren Serenity-eSport, also verhaltet euch auch so!
    Sollten Beschwerden von außerhalb eingehen werden Mittel zur Sanktion ergriffen.
  2. FairPlay steht bei uns ganz oben! Deshalb sind bei uns alle Arten der bewussten Spielmanipulation (z.B. cheaten, glitchen oder Bugusing) verboten! Wir sanktionieren dieses Verhalten mit einem sofortigen, lebenslangen Ausschluss aus all unseren Diensten.
  3. Der Ingame Voice- und Textchat ist mit Bedacht zu benutzen. Inhalte dürfen nicht gegen unsere Regeln verstoßen.
  4. Teamkills sind, sofern nicht zuvor vereinbart oder vom Spielgeschehen vorgesehen, verboten.
  5. Unsere Spiele sind größtenteils Team basierte Spiele, weshalb Teamplay einen sehr wichtigen Aspekt darstellt. Bitte passe dich deshalb im Rahmen deiner Möglichkeiten dem Teamplay an und sei kein Einzelgänger. Ansonsten bist du bei uns leider an der falschen Adresse.
  6. Viele Spieler zählen ausschließlich auf ihre Kill/Death Werte, bitte sehe je nach Spiel davon ab und konzentriere dich auf das Team basierte spielen, welches oftmals viel wichtiger für den Sieg ist.
  7. Respektiere deine Gegner! Verlieren gehört dazu, sehe im Fall einer verlorenen Runde davon ab, anfällige Kommentare an das gegnerische Team zu richten. Viel wichtiger ist in diesem Fall die Frage: Warum hat dein Team verloren?
  1. Pro Person ist ein Account erlaubt.
  2. Eine Accountlöschung (bzw. löschung aller persönlichen Daten) ist über unseren Support möglich.
  3. Spamming in jeglicher Form ist verboten.
  4. Seid sicher, dass eure Posts lesbar sind. Postet nicht durchgängig in Großbuchstaben, seht ab von irreführenden Thementiteln, ausufernden Sonderzeichen oder Smileys, Nicht-Standard-Sprachen oder Symbolen und so weiter.
  5. Bevor ihr eine neue Diskussion startet, schaut kurz, ob bereits ein kürzlich eröffneter Thread zu dem Thema besteht, über das ihr sprechen möchtet. Neue Threaderstellungen zu bereits existierenden, noch genutzten Themen könnte zu einer Threadschließung oder einer Verschiebung der Beiträge führen.